Mit dem eRegioTruck-Konzept wird der regionale Lieferverkehr innerhalb eines täglichen Radius von 250 km wirtschaftlich und effizient elektrifiziert. Aufgrund seines geräuscharmen Betriebs und lokal emissionsfreien Antriebs lässt sich das Verkehrsaufkommen zeitlich, durch erweiterte Lieferzeiten entzerren und ermöglicht zudem die Einfahrt in zufahrtsbeschränkte Bereiche wie zum Beispiel Umweltzonen.

positivem Beitrag zu den

Gesamtbetriebskosten (TCO)

eine Lösung für verschiedene

Fahrzeug­anwendungen und Topologien

lokal emissions­freier Antrieb

weniger CO2

Elektrisches Fahren in Städten erfüllt zukünftige Emissionsauflagen für Innenstadtbereiche