Die Zeitspanne unmittelbar vor und während eines Unfalls ist nur so kurz wie ein Lidschlag. Die Sensorik- und Auswertsysteme für den Insassenschutz von Bosch erbringen in diesem winzigen Moment Höchstleistung. So entscheiden sie etwa binnen Millisekunden, ob lebensrettende Maßnahmen wie Airbag und Gurtstraffer ausgelöst werden müssen. 

besser

geschützt

Das Insassenschutzsystem hält die bei einem Unfall auf die Insassen wirkenden Beschleunigungen und Kräfte möglichst niedrig.

bis zu

90.000

gerettete Leben weltweit dank Bosch Airbag-Steuergerät seit seiner Markteinführung.*

*WHO Global Status Report in Road Safety 2009, 2013, 2015, 2018; NHTSA: “Lives Saved by Vehicle Safety Technologies and Associated Federal Motor Vehicle Safety Standards, 1960 to 2012”

geringerer

Verletzungsgrad

Bedarfsgerecht aktivierte Rückhaltemittel reduzieren die Schwere von Verletzungen im Falle eines Aufpralls.