Wie können künftig auch schwere Nutzfahrzeuge, eingesetzt im Langstreckenverkehr, über mehrere hundert Kilometer elektrisch fahren und damit einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen liefern? Der Schlüssel hierzu liegt in den eDistanceTruck elektrischen Antriebslösungen. Diese eignen sich insbesondere für Nutzfahrzeuge mit hoher Nutzlast und einer täglichen Fahrstrecke von etwa 800 Kilometer.

Bosch bietet dafür verschiedene Lösungen an. Dazu gehören brennstoffzellenelektrische, batterieelektrische und hybridisierte Antriebe. Vor allem der Brennstoffzellenantrieb punktet mit der Kombination von hoher Reichweite und kurzen Tankzeiten. Beim Einsatz von regenerativ gewonnenem Wasserstoff, arbeitet die Brennstoffzelle klimaneutral.

kompaktes

Design

für eine einfache Integration in bestehende Fahrzeugplattformen

CO2-Reduzierung

als Beitrag zur Erreichung der CO2-Flottenziele

breites

Angebot

an flexiblen Lösungen - von einzelnen Komponenten bis zum Gesamtsystem