Das Wasserstoffdosierventil ist Hauptbestandteil im Wasserstoffversorgungspfad eines Brennstoffzellenfahrzeugs. Die Komponente dosiert auf Anforderung des Brennstoffzellensteuergerätes die benötigte Wasserstoffmenge für den Stack in einem Brennstoffzellensystem. Zusätzlich bietet das Ventil eine Shut-off-Funktion zur Trennung des Mitteldruckbereiches vom Brennstoffzellen-Stack.

shut-off-Funktion

Abhängig von der Systemkonfiguration kann das Ventil die Funktion im Mitteldruckbereich übernehmen.

bis zu

150 kW

Stack-Leistung kann mit Wasserstoff versorgt werden.

geräuscharm

Das Wasserstoffdosierventil arbeitet geräuscharm.

verschiedene Betriebsarten

Der proportionale und teilweise gepulste Betrieb des Ventils ist möglich.