Das Fahren mit einem Anhänger kann aufgrund unerwarteter Fahrbedingungen, falscher Beladung oder Unerfahrenheit des Fahrers gefährlich sein. Die Stabilitätskontrolle für Anhänger (TSC) überwacht die einzelnen Radgeschwindigkeiten und aktiviert, wenn nötig, das elektrische Bremssystem am Anhänger, wodurch die Stabilität des Zugfahrzeugs und des Anhängers in kritischen Fahrsituationen erheblich erhöht wird. Dank der Kombination von fortschrittlichen Fahrerassistenzalgorithmen und Hardware greift das intelligente System schneller und präziser ein als der Mensch – und trägt so zu mehr Sicherheit bei.

bis zu

90 %

der schweren Unfälle mit Anhänger können dadurch verhindert oder in ihrer Schwere gemindert werden.*

* Quelle: Caravan Buyers Guide

erkennt sofort

kritische Fahrsituationen

wie Radschlupf, Schwanken oder Ausweichen

automatische

Kontrolle der Anhängerbremsen

zur Stabilisierung des Anhängers und des Zugfahrzeugs